Image

Einsatz für mehr Sicherheit

In seiner Bewertung ist der Pool zum Schluss gelangt, dass trotz der eher geringen Eintrittswahrscheinlichkeit eines Erdbebens in der Schweiz aufgrund der Beschaffenheit des Untergrunds und der sehr hohen Wertekonzentration das Erdbeben- und Schadenrisiko grösser ist, als allgemein angenommen wird. Der Pool initiiert auf der Grundlage einer sorgfältigen Risikoanalyse und Risikobewertung Interventions- und Präventionsprojekte.

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse über die Bodenbeschaffenheit und die Schadenanfälligkeit von Gebäuden, zusammen mit der Flexibilisierung und Internationalisierung der Finanzmärkte, schaffen heute die Voraussetzung, eine Erdbebenversicherung auch in der Schweiz flächendeckend anbieten zu können.